Jetzt
bewerben!

Kinderkrippe Ziehrerstraße

Bezirk Liebenau

Kontakt

Ziehrerstraße 80, 8041 Graz

krippe.ziehrerstrasse@wiki.at

+43 676 849202 429

Gruppe 1 06.30-16.30 Uhr
Gruppe 2 07.00-17.00 Uhr
Gruppe 3 07.00-16.00 Uhr

Leiterin

Lisa Wiener

Kinderbildung mit
Verantwortung

In der Kinderkrippe Ziehrerstraße werden insgesamt drei Gruppen geführt. Pro Gruppe werden maximal 14 Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren betreut. Die einladenden und gemütlichen Räumlichkeiten bieten ein ideales Ambiente zur Förderung der Kleinen. Der großzügig angelegte Garten bietet einladende Bäume und Sträucher auch für Tiere, so können Vögel und Igel direkt vom Gruppenraum aus beobachtet werden.

Pädagogische Schwerpunkte

Bildungsziele und Schwerpunkte
  • Abwechslungsreicher und kindgerechter Tagesablauf
  • Respektvoller und sensibler Umgang mit den Kindern
  • Individuelle Betreuung und Förderung der Kinder
  • Sozialverhalten stärken
  • Konsequenz im Tun
  • Spielerisches Lernen
  • Kinder als eigenständige Persönlichkeiten wahrnehmen
  • Ich-Sein stärken
  • Begleiten und unterstützen der Kinder beim Ausüben und Vertiefen ihrer Interessen

Tag der offenen Türe 2024

Dienstag 06.02. und Mittwoch 07.02. jeweils von 14.00-17.00 Uhr in allen WIKI Kinderkrippen und Kindergärten in Graz

Der erste kleine Abschied, das erste große Abenteuer. Eine spannende Reise beginnt – für Eltern und Kind.

Wir freuen uns auf das erste persönliche Kennenlernen & Beschnuppern in Form unserer „Tage der offene Türe“: Dienstag, 06.02. und Mittwoch, 07.02. jeweils von 14.00-17.00 Uhr. Anmeldung nicht erforderlich!

Um sich auf den neuen Lebensabschnitt gut und sorgfältig vorbereiten zu können, findet ihr hier eine kleine Hilfestellung zu diversen Themen rund um Vormerkung und Anmeldung in Graz.

Wir freuen uns auf das persönliche Kennenlernen mit euch!

Spezielle Inhalte

  • Um den Kindern einen familiären Rahmen bieten zu können, ist eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern wichtig. Dies versuchen wir durch Elternabende, Feste, gemeinsame Ausflüge, Elternzeitungen und Entwicklungsgespräche umzusetzen.
Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind. Manche fliegen höher als andere, aber alle fliegen so gut sie können. Vergleiche sie nicht untereinander, denn jedes Kind ist einzigartig, wundervoll und etwas ganz Besonderes!

Unterstütze uns als “Helping Hand” bei der Kinderbildung

Gerne helfen wir dir bei
deinem Anliegen weiter!
Kontaktiere uns