Jetzt
bewerben!

Kinderkrippe Tannhofweg

Bezirk Mariatrost

Kontakt

Tannhofweg 55, 8044 Graz

krippe.tannhofweg@wiki.at

+43 676 849202424

Gruppe 1: 06.30-16.00 Uhr
Gruppe 2: 07.00-16.30 Uhr

Leiterin

Elisabeth Egger

Kinderbildung mit
Verantwortung

Die Kinderkrippe Tannhofweg zählt zu einer der ersten Einrichtungen von WIKI. Im Jahr 2008 wurde unser Haus saniert und um eine zweite Kinderkrippengruppe erweitert. Wir betreuen, fördern und begleiten bis zu 28 Kinder in zwei Gruppen im Alter von 0-3 Jahren. Im grünen Mariatrost genießen wir die Vorzüge der Natur – Wald, Bach und Wiese laden uns regelmäßige zu Ausflügen ein.

Pädagogische Schwerpunkte

Wir wollen den Kindern durch ein liebevolles Miteinander viele Möglichkeiten zu ihrer positiven Entfaltung bieten.
Wir geben Kindern Geborgenheit und Sicherheit.
  • die Kinder zu selbstständigen Personen erziehen und unterstützen
  • die Kinder im Alltag begleiten und unterstützen
Die Umwelt und Natur mit allen Sinnen zu erfahren und begreifen.

Das Selbstbewusstsein der Kinder stärken und zu fördern

Wir schaffen Zeit für Pausen und Rückzugsmöglichkeiten.

Kinder brauchen soziale Gemeinschaften, um sich zu solidarischen Persönlichkeiten entwickeln zu können. Dies zeigt sich durch die Übernahme der Selbstverantwortung für ein selbstbestimmtes Handeln sich selbst gegenüber, aber auch anderen und vor allem auch gegenüber der Natur.

Wir begleiten die Kinder bei ihren Entdeckungen und Erfahrungen.

Bereits in der Kinderkrippe lernen Kinder die Meinungen, Auffassungen und Ideen anderer zu tolerieren und offen zu sein für Menschen anderer Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter oder Herkunft.

Wir unterstützen und fördern den Bewegungsdrang.

Tag der offenen Türe 2023

Dienstag 07.02. und Mittwoch 08.02. jeweils von 14.00-17.00 Uhr in allen WIKI Kinderkrippen und Kindergärten in Graz

Der erste kleine Abschied, das erste große Abenteuer. Eine spannende Reise beginnt – für Eltern und Kind.

Nachdem das erste persönliche Kennenlernen & Beschnuppern in den letzten zwei Jahren coronabedingt nur in der Version eines „Tag des offenen Fensters“ möglich war, planen wir für das aktuelle Kinderbildungs- und Betreuungsjahr die lange ersehnte Rückkehr zum klassischen „Tag der offene Türe“: Dienstag, 07.02. und Mittwoch, 08.02. jeweils von 14.00-17.00 Uhr. Anmeldung nicht erforderlich!

Um sich auf den neuen Lebensabschnitt gut und sorgfältig vorbereiten zu können, finden Sie unter xxx eine kleine Hilfestellung zu diversen Themen rund um Vormerkung und Anmeldung in Graz.

Wir freuen uns auf das persönliche Kennenlernen mit euch!

Spezielle Inhalte

  • sprachliche, taktile und musikalische Förderung
  • Begleitung und Unterstützung der Kinder, beim Ausüben und Vertiefen ihrer Interessen
  • Begleitung der Kinder in ihrem Tun
  • Anregung zum Erproben unbekannter Spielmaterialien
  • Stärkung des Selbstvertrauens der Kinder
  • Förderung der Selbstständigkeit (Hygiene, Essen mit Besteck etc.)
Lass dein Herz dich führen. Es flüstert. Also höre ganz genau zu.

Walt Disney

Unterstütze uns als “Helping Hand” bei der Kinderbildung

Gerne helfen wir dir bei
deinem Anliegen weiter!
Kontaktiere uns