Jetzt
bewerben!

Kinderkrippe Oberhaag

Bezirk Leibnitz

Kontakt

Oberhaag 201, 8455 Oberhaag

krippe.oberhaag@gmail.com

+43 664 8570458

Gruppe 1: 07.00 – 13.00 Uhr
ab 13.00 - 16.00 Uhr (Nachmittagsbetreuung außerhalb der Öffnungszeiten)

Leiterin

Elisabeth Kutschi

Kinderbildung mit
Verantwortung

Unser eingruppiger Kindergarten im Ortskern von St. Ulrich im Greith macht es möglich, die kindliche Entwicklung ihres Kindes bestmöglich zu fördern. Die Möglichkeiten dazu bestehen im angelegten Garten wie auch in einigen Waldstückteilen und auch im 2021 neu renovierten Gruppenraum. Wir betreuen in unserer Einrichtung rund 25 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren.

Pädagogische Schwerpunkte

Das Spielen

„Für das Kind ist das Spiel nicht Spielerei, es hat einen hohen Ernst und tiefe Bedeutung!“ (Friedrich Fröbel)

Während das Kind spielt, werden vielfältige Bereiche gefördert: Fremd-und Selbstwahrnehmung, Selbstständigkeit und Willensstärke, Sprache und Motorik, Sozialverhalten, Kreativität

Raum und Geborgenheit

Uns ist es wichtig, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Kinder geborgen und sicher fühlen.

Stärkenbasierte Kompetenzentwicklung

Uns ist es wichtig den Kindern Zeit, vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten und ein reichhaltiges Materialangebot zu bieten.

Tagesroutinen und Abläufe

Unsere Tagesabläufe richtet sich vorrangig nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder.  Trotzdem ist es uns wichtig unseren Kindern mit ein paar gleichbleibenden „Ritualen“  wie z.B. den Morgenkreis/ Singkreis, die gemeinsame Jause oder auch das gemeinsame Mittagessen näher zubringen. Wir wollen den Kindern damit Sicherheit geben und ihnen die Möglichkeit lassen Vertrauen entwickeln zu können.

Pädagogische Bildungsbereiche

Wir arbeiten und erarbeiten gemeinsam mit den Kindern die 6 Bildungsbereiche der Elementarpädagogik

Anmeldung und Einschreibung

Der erste kleine Abschied, das erste große Abenteuer. Eine spannende Reise beginnt – für Eltern und Kind. Umso wichtiger ist es, dass sich Kinder, Eltern und das pädagogische Bildungs- und Betreuungsteam schon im Vorfeld beschnuppern und sich näher kennenlernen können.

Wir freuen uns auf einen Besuch für ein erstes, persönliches Kennenlernen –  immer unter Berücksichtigung den aktuellen Coronabestimmungen (persönlich/telefonisch etc.). Bei konkretem Interesse an unserer Kinderkrippe bitten wir um Terminvereinbarung mit der Leiterin. Sie steht Ihnen für eine Besichtigung mit Beratungsgespräch gerne zur Verfügung und entscheidet gemeinsam mit der Gemeinde auch die Platzvergabe.

Spezielle Inhalte

  • gesunde, abwechslungsreiche Ernährung
  • Feste und Rituale
  • Freies Spielen
  • Gemeinsames Singen und musizieren
  • Elternarbeit (Elternabende, Bastelabende, Feste..)
  • Bewegung in der freien Natur
  • Emotionen und soziale Beziehungen
  • Ethik und Gesellschaft
  • Sprache und Kommunikation
  • Bewegung und Gesundheit
  • Ästhetik und Gesellschaft
  • Natur und Technik
Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind. Einige können höher fliegen als andere, aber jeder einzelne fliegt so gut er kann. Jeder einzelne ist verschieden. Jeder einzelne ist schön. Jeder einzelne ist etwas Besonderes.

Unterstütze uns als “Helping Hand” bei der Kinderbildung

Gerne helfen wir dir bei
deinem Anliegen weiter!
Kontaktiere uns