Jetzt
bewerben!

Kinderkrippe Costellagasse

Bezirk Gösting

Kontakt

Costellagasse 5, 8051 Graz

krippe.costellagasse@wiki.at

+43 676 849202 449

Gruppe 1: 06.30-16.30 Uhr
Gruppe 2: 07.30-15.30 Uhr

Leiterin

Stefanie Kukiz

Kinderbildung mit
Verantwortung

Die gemütlichen und liebevoll gestalteten Räumlichkeiten unserer WIKI-Kinderkrippe bieten ein schönes Ambiente zur Förderung der Kinder im Alter von 0-3 Jahren. In jeder der zwei Gruppen werden die Kinder von einer Elementarpädagogin und zwei Kinderbetreuer:innen betreut, begleitet und unterstützt.

Wir arbeiten nach dem bundesübergreifenden Bildungsrahmenplan, welcher seinen Schwerpunkt in der ganzheitlichen Förderung sieht. Daher ist ein weiterer wichtiger Aspekt in unserer pädagogischen Arbeit das Erlangen größtmöglicher Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit. In der Kinderkrippe beinhaltet die Erziehung zum eigenständigen Handeln unter anderem das An- und Ausziehen, das Händewaschen, das Essen… uvm. Die familiäre Umgebung regt dazu an, dass sich die Kinder frei und individuell entfalten können.

Pädagogische Schwerpunkte

Sprachliche, taktile und musikalische Förderung

Sowohl im Morgenkreis als auch bei der musikalischen Früherziehung legen wir Wert darauf, bei den Kindern das Interesse an Musik zu wecken, zu erhalten und zu fördern.

Begleitung und Unterstützung der Kinder beim Ausüben und Vertiefen ihrer Interessen

Wir unterstützen und begleiten die Kinder beim „Großwerden“ und gehen auf die speziellen Bedürfnisse der einzelnen Kinder ein.

Begleitung der Kinder in ihrem Tun

Ein wichtiger Bereich der Sprachförderung ist auch, sein Tun sprachlich zu begleiten.

Anregung zum Erproben unbekannter Spielmaterialien

Offen für neues sein und dies kennenlernen

Stärkung des Selbstvertrauens der Kinder

Dies wird durch eigenständiges erproben und erforschen gestärkt

Förderung der Selbstständigkeit

Dem Kind das nötige Vertrauen bieten und die Möglichkeit neues auszuprobieren. Dazu zählen Hygiene, eigenständige Benutzung der Toilette, Verwendung von Besteck etc.

Tag der offenen Türe 2023

Dienstag 07.02. und Mittwoch 08.02. jeweils von 14.00-17.00 Uhr in allen WIKI Kinderkrippen und Kindergärten in Graz

Der erste kleine Abschied, das erste große Abenteuer. Eine spannende Reise beginnt – für Eltern und Kind.

Nachdem das erste persönliche Kennenlernen & Beschnuppern in den letzten zwei Jahren coronabedingt nur in der Version eines „Tag des offenen Fensters“ möglich war, planen wir für das aktuelle Kinderbildungs- und Betreuungsjahr die lange ersehnte Rückkehr zum klassischen „Tag der offene Türe“: Dienstag, 07.02. und Mittwoch, 08.02. jeweils von 14.00-17.00 Uhr. Anmeldung nicht erforderlich!

Um sich auf den neuen Lebensabschnitt gut und sorgfältig vorbereiten zu können, finden Sie unter xxx eine kleine Hilfestellung zu diversen Themen rund um Vormerkung und Anmeldung in Graz.

Wir freuen uns auf das persönliche Kennenlernen mit euch!

Spezielle Inhalte

  • Ganzheitliche und liebevolle Förderung – für Kinder einen Freiraum zu schaffen, der es ihnen ermöglicht, zu selbstbewussten und eigenverantwortlichen Persönlichkeiten heranzureifen, ist uns ein Anliegen.
  • Dabei ist uns die Förderung der Individualität jedes Kindes ebenso wichtig wie die Entwicklung der sozialen Kompetenz bei allen Kindern.
Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.

Dante Alighieri

Unterstütze uns als “Helping Hand” bei der Kinderbildung

Gerne helfen wir dir bei
deinem Anliegen weiter!
Kontaktiere uns