Jetzt
bewerben!

Kindergarten Altaussee

Bezirk Liezen

Kontakt

Fischerndorf 182
8992 Altaussee

kindergarten.gemeinde@altaussee.at

+43 3622 71334

Gruppe 1: 07.15-13.00 Uhr
Gruppe 2: 07.15-13.00 Uhr

Leiterin

Sonja Spechtl

Kinderbildung mit
Verantwortung

Unser WIKI-Kindergarten Altaussee führt insgesamt zwei Halbtagesgruppen. In den Gruppe eins und zwei werden Kinder von drei bis sechs Jahren betreut. Bei uns finden die Kinder eine Umgebung, die sie auffordert, aktiv zu sein. Wir wollen den Kindern eine liebevolle Atmosphäre und Gemeinschaft bieten, in der sie sich wohl und geborgen fühlen, geprägt von gegenseitiger Toleranz und Wertschätzung. Diese soll die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und ihnen die Möglichkeit bieten, sich selbst zu finden und zu entfalten, um so zu selbstbewussten, selbstständigen und kreativen Menschen zu werden. Der Kindergarten wird als Jahresbetrieb geführt, dh. in den Weihnachts- und Osterferien ist der Betrieb geschlossen. Im Sommer ist der Kindergarten für vier Wochen bei Bedarf geöffnet.

Konzeption downloaden

Pädagogische Schwerpunkte

Gruppenübergreifende Arbeit
  • Zurzeit einen Wochentag/Montag – Ausbau des Konzeptes
  • Es gibt Stammgruppen, die den Kindern Sicherheit bieten
  • Die Gruppenräume sind offen, wodurch eine gruppenübergreifende Arbeit möglich ist.
  • Die Gruppenräume sind nach pädagogischen Schwerpunkten gestaltet. Das bietet den Kindern die
  • Möglichkeit ihren Interessen nachzugehen und die Räumlichkeiten je nach Bedarf zu wechseln.
Montessori-Pädagogik

„Hilf mir es selbst zu tun!“

Natur erleben und wertschätzen

Ausflüge, Besuch bei der alten Mühle, Waldtage, Besuch am Bauernhof, …

Bewegung und Gesundheit

Aktives Turnen, Spiele, Tänze, gesunde Jause, Asphaltplatz, Zahnprophylaxe

Soziales

Wertschätzender Umgang miteinander, Konfliktlösung, Regelverständnis.

Vorschulerziehung

Kooperation und Austausch mit der Volksschule im Ort

Integration-Inklusion

Regelmäßige Besuche von der Lebenshilfe. Kinder mit besonderen Bedürfnissen werden im Rahmen des
Möglichen in die Gruppe integriert.

Elternarbeit

Entwicklungsgespräche, Elternabend

Unsere Arbeit erfolgt nach den Bildungszielen und Schwerpunkten des Bildungsrahmenplanes des Landes Steiermark.

Anmeldung und Einschreibung

Der erste kleine Abschied, das erste große Abenteuer. Eine spannende Reise beginnt – für Eltern und Kind. Umso wichtiger ist es, dass sich Kinder, Eltern und das pädagogische Bildungs- und Betreuungsteam schon im Vorfeld beschnuppern und sich näher kennenlernen können.

Wir freuen uns auf einen Besuch für ein erstes, persönliches Kennenlernen –  immer unter Berücksichtigung den aktuellen Coronabestimmungen (persönlich/telefonisch etc.). Bei konkretem Interesse an unserem Kindergarten bitten wir um Terminvereinbarung mit der Leiterin. Sie steht Ihnen für eine Besichtigung mit Beratungsgespräch gerne zur Verfügung und entscheidet gemeinsam mit der Gemeinde auch die Platzvergabe.

Spezielle Inhalte

  • Regelmäßige Aktivitäten in der Natur
  • Musik und Bewegung
  • Impulse aus der Montessoripädagogik
Wo die Freude zu Hause wohnt, ist Zufriedenheit und Glück daheim.

Angelika Mack

Unterstütze uns als “Helping Hand” bei der Kinderbildung

Gerne helfen wir dir bei
deinem Anliegen weiter!
Kontaktiere uns