Jetzt
bewerben!

Kindergarten Algersdorferstraße

Bezirk Eggenberg

Kontakt

Algersdorferstraße 10, 8020 Graz

kiga.algersdorferstrasse@wiki.at

+43 676 849202418

07.00-15.00 Uhr
Ab Herbst: Der Kiga wird
nicht weitergeführt

Leiterin

Susanne Rosenitsch

Kinderbildung mit
Verantwortung

In unserer WIKI- Kinderbetreuungseinrichtung Algersdorferstrasse werden auf einer Etage eine Kinderkrippen-Gruppe und eine Kindergarten-Gruppe geführt. In unserem Haus werden rund 35 Kinder im Alter von 0-6 Jahren liebevoll begleitet, gefördert und betreut. Die kinderfreundlich und gemütlich gestalteten Räume bieten den Kindern genug Platz zum Spielen, Entfalten, Forschen und Träumen. Im Innenhof-Garten haben die Kinder die Möglichkeit die Natur mit allen Sinnen zu entdecken.

Konzeption downloaden

Pädagogische Schwerpunkte

Rituale und Feste näher bringen, diese auch feiern (mit und ohne Eltern)
Inklusion
Individuelle Förderung des Kindes
Soziales Verhalten stärken
Förderung der Selbstständigkeit
Stärkung des Selbstvertrauens
Spielerisches Lernen
Kinder als eigenständige Persönlichkeiten wahrnehmen
Konsequenzen im Tun
Jüngere Kinder lernen von Älteren und umgekehrt
Respektvoller und sensibler Umgang mit sich selbst und anderen

Tag der offenen Türe 2024

Dienstag 06.02. und Mittwoch 07.02. jeweils von 14.00-17.00 Uhr in allen WIKI Kinderkrippen und Kindergärten in Graz

Der erste kleine Abschied, das erste große Abenteuer. Eine spannende Reise beginnt – für Eltern und Kind.

Wir freuen uns auf das erste persönliche Kennenlernen & Beschnuppern in Form unserer „Tage der offene Türe“: Dienstag, 06.02. und Mittwoch, 07.02. jeweils von 14.00-17.00 Uhr. Anmeldung nicht erforderlich!

Um sich auf den neuen Lebensabschnitt gut und sorgfältig vorbereiten zu können, findet ihr hier eine kleine Hilfestellung zu diversen Themen rund um Vormerkung und Anmeldung in Graz.

Wir freuen uns auf das persönliche Kennenlernen mit euch!

Spezielle Inhalte

  • Wir sorgen für eine gute und ansprechend gestaltete Umgebung, Kontinuität in der Betreuung und ermutigen die Kinder zur Entwicklung ihrer Selbstständigkeit und ihres Selbstbewusstseins.
  • Wir vermitteln Wertschätzung, fördern den sozialen Umgang miteinander und begleiten die Kinder individuell.
  • Durch aktives Zuhören und Empathie schaffen wir für die Kinder ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit.
"Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder."

Dante Allighieri

Unterstütze uns als “Helping Hand” bei der Kinderbildung

Gerne helfen wir dir bei
deinem Anliegen weiter!
Kontaktiere uns