zurück

 

Kinderkrippe Reininghaus Q5

Am Steinfeld 15, 8020 Graz

krippe.reininghaus@wiki.at

+43 676 849202 454

 

 

 

Im neu entstandenen Stadtteil Reininghaus eröffnet unsere Kinderkrippe im September 2021 mit zwei Gruppen. Pro Gruppe bieten wir maximal 14 Kindern zwischen 0-3 Jahren ein geborgenes Nest. Die neue Kinderbetreuungseinrichtung beherbergt außerdem zwei Gruppen Kindergarten.

 

 

WIKI Kinderkrippe Kindergarten Lageplan Reininghaus Q5    WIKI Kinderkrippe Kindergarten Lageplan Reininghaus Q5 - Übersicht

 

 

Der Start in der Kinderkrippe ist für Kinder und Eltern eine neue Lebenssituation. Bei diesem Übergang möchten wir Familien liebevoll begleiten und unterstützen. Den Kindern schenken wir ausreichend Zeit, damit sie die neue Umgebung und Bezugspersonen kennen lernen können. Hand in Hand mit den Eltern stimmen wir die Eingewöhnung auf die Bedürfnisse des einzelnen Kindes ab.

 

 

   

 

 

Öffnungszeiten

Gruppe 1: 07.00-17.00 Uhr

Gruppe 2: 06.00-16.00 Uhr

 

Die Kinderkrippe ist ganzjährig geöffnet, d.h. auch in den Weihnachts-, Semester- und Osterferien geöffnet. Lediglich im Sommer schließt die Kinderkrippe für drei Wochen.

 

Telefon-Hotline für Beratungsgespräche: Montag bis Freitag von 12.30-13.30 Uhr

 

 

Ein Bild, das draußen, Gras, Baum, Himmel enthält.

Automatisch generierte Beschreibung    Ein Bild, das Gebäude, draußen, Baum, Boden enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

 

Ein Bild, das Person, Frau enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

Leiterin

Melanie Stindl

Pädagogische Schwerpunkte:

·        Eine bedürfnisorientierte Eingewöhnung

·        Eine enge Zusammenarbeit zwischen Krippe und Kindergarten

·        Einen wertschätzenden und liebevollen Umgang

·        Die täglich gemeinsam frisch zubereitete Jause

·        Nachhaltigkeit als Schwerpunkt

·        Spielzeugfreie Zeit in der Fastenzeit

·        Wir leben eine interkulturelle und geschlechtergerechte Pädagogik

·        Wir gestalten unsere pädagogischen Angebote nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder

 

 

Spezielle Inhalte

·        Die täglich gemeinsam frisch zubereitete Jause

·        Eine enge Zusammenarbeit zwischen Kinderkrippe und Kindergarten

·        Nachhaltigkeit als Schwerpunkt in der ganzen Einrichtung

·        Spielzeugfreie Zeit in der Fastenzeit