zurück

 

 

Kinderkrippe Pischelsdorf

Pischelsdorf 461, 8212 Pischelsdorf

krippe.pischelsdorf@wiki.at

0664/23 42 671

 

 

 

Seit September 2020 führen wir zwei Gruppen mit je maximal 14 Kinder im Altern von 0 bis 3 Jahren. Da unsere Kinderkrippe in einem „offenen System“ geführt wird, haben alle Kinder die Möglichkeit, sich frei und nach ihren eigenen Vorlieben durch alle Räumlichkeiten zu bewegen.

 

Unsere Einrichtung befindet sich in einem ruhigen Ortsteil in Pischelsdorf. Die wunderschönen, hellen Räumlichkeiten sind gemütlich und liebevoll gestaltet und es bieten sich großzügige Flächen zum Bewegen und Tanzen an. Im Außenbereich liegt unser grüner Garten, dieser ist besonders auf die Bedürfnisse der Kleinkinder ausgerichtet.

 

 

Außenansicht WIKI-Kinderkrippe Pischelsdorf    Gartenansicht WIKI-Kinderkrippe Pischelsdorf

 

 

Öffnungszeiten:

Gruppe 1: 07.00-16.00 Uhr

Gruppe 2: 07.00-13.00 Uhr

 

Die Kinderkrippe ist zu Weihnachten und Ostern geschlossen. Im Sommer haben wir bei Bedarf 5 Wochen während der Schulferien geöffnet.

 

 

Gruppenraum WIKI-Kinderkrippe Pischelsdorf    Kinder spielen im Turnsaal in der WIKI-Kinderkrippe Pischelsdorf

 

Mädchen baut in der WIKI-Kinderkrippe Pischelsdorf    Sandkiste in der WIKI-Kinderkrippe Pischelsdorf

 

 

 

Leitung WIKI Kinderkrippe Pischelsdorf

 

Leiterin

Gabriele Reiter

Pädagogische Schwerpunkte:

·        Unsere pädagogische Arbeit baut auf den bundesübergreifenden BildungsRahmenPlan auf und wir achten auf bedürfnisorientierte und offen gestaltete Arbeit sowie individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder.

·        Ein wertschätzendes und soziales Miteinander ist ein wesentlicher Grundstein in unserer Einrichtung. Mit dem Leitsatz von Maria MontessorieHilf dem Kind es selbst zu tun“ stärken wir die Selbständigkeit und das Selbstvertrauen unserer Kinder. Auch durch fixe Regeln, Rituale und Abläufe bekommen die Kinder eine Sicherheit in ihrem Tun, der Tagesablauf verläuft für alle Kinder ungezwungen, kreativ, musikalisch, bewegt und liebevoll.

·        Unsere Kinderkrippe soll ein Wohlfühlort für Kinder, Eltern und Team sein. Aus diesem Grund ist uns gute Zusammenarbeit mit den Eltern besonders wichtig für uns.

 

 

Spezielle Inhalte

·        Wir orientieren uns bei der Eingewöhnung an dem „Berliner Eingewöhnungsmodell“. Diese sanfte Eingewöhnung wird für jedes Kind individuell angepasst, damit es mit unserem Tagesablauf und den neuen Bezugspersonen vertraut wird. Wir geben unseren kleinen Neustartern genügend Zeit und Raum für die Eingewöhnung.

·        Gesundes Obst und Gemüse zur Jause: Wir schneiden gemeinsam mit den Kindern, Obst und Gemüse in kleinen Stücken, welches dann bei der Jause zur freien Entnahme für alle Kinder bereit steht.

·        Unseren großen Garten nutzen wir so oft als möglich - zu allen Jahreszeiten und bei fast jedem Wetter.

 

 

Bei konkretem Interesse an dieser Kinderkrippe, wenden Sie sich bitte direkt an die Einrichtungsleiterin. Kontaktdaten siehe oben. Sie steht Ihnen für Fragen und Anliegen zur Verfügung und entscheidet außerdem über die Platzvergabe.