zurück

Kinderkrippe Algersdorferstraße

Algersdorferstraße 10, 8020 Graz

krippe.algersdorferstrasse@wiki.at

+43 316 570329

+43 676 849202 418

WIKI Kinderkrippe Algersdorferstraße

 

 

In der WIKI-Kinderbetreuungseinrichtung Algersdorferstraße werden auf einer Etage eine Gruppe Kinderkrippe und eine Gruppe Kindergarten geführt. Wir haben im Haus insgesamt 37 Kinder im Alter von 0-6 Jahren.

 

Die Einrichtung zeichnet sich durch ein gemeinsames Arbeiten mit Kinderkrippe und Kindergarten aus. Die Räume sind liebevoll, gemütlich und sehr kinderfreundlich gestaltet. Der Garten im Innenhof bildet eine grüne Oase inmitten der Stadt.

 

 

 

 

Innenraum WIKI Kinderkrippe Algersdorferstraße    Garten WIKI Kinderkrippe Algersdorferstraße

 

 

„Tag des offenen Fensters“ am 03. und 04. Februar 2021 von 14-17 Uhr

Corona-bedingt kann heuer leider kein „Tag der offenen Tür“ stattfinden. Aber: Wir machen das Beste aus der Situation und laden zum „Tag des offenen Fensters“.

 

·        Wir freuen uns auf einen kurzen Besuch für ein erstes, persönliches Kennenlernen & Beschnuppern (mit Maske 😊) im Freien. Unsere Infobroschüren und Unterlagen liegen für unsere BesucherInnen bereit.

·        Als kleinen Ersatz für die entfallenen Führungen durch die Räumlichkeiten haben wir eine virtuelle Tour erstellt-siehe oben. Wir möchten damit allen Interessierten zumindest einen kleinen Einblick in unsere Räumlichkeiten ermöglichen.

·        Darüber gibt es für den gesamten Zeitraum der Online-Voranmeldung (25.01.-05.03.) eine eigene Telefon-Hotline für interessierte Eltern. Im Kindergarten Algersdorferstraße steht Ihnen unsere Leiterin Dagmar von Montag bis Freitag von 12.30-13.30 Uhr für ausführliche Beratungsgespräche gerne zur Verfügung.

 

 

Öffnungszeiten: 07.30-17.00 Uhr

 

Die Einrichtung ist ganzjährig geöffnet, d.h. auch in den Weihnachts-, Semester- und Osterferien geöffnet. In den Sommerferien 2021 ist die Einrichtung von 26.07.-13.08. geschlossen.

 

 

Zwei Buben spielen in der WIKI Kinderkrippe Algersdorferstraße    Ein Kind spielt in der Sandkiste der WIKI Kinderkrippe Algersdorferstraße

 

Dekoration in der WIKI Kinderkrippe Algersdorferstraße    Bub spielt im Kaufladen der WIKI Kinderkrippe Algersdorferstraße

 

 

 

 

 

 

 

 

Leiterin

Dagmar Weber

 

Pädagogische Schwerpunkte:

·        Rituale und Feste näherbringen, diese auch Feiern (mit und ohne Eltern)

·        Inklusion

·        Individuelle Förderung der Kinder

·        Soziales Verhalten stärken

·        Förderung der Selbstständigkeit (selbstständig anziehen, Verwendung von Besteck, eigenständige Benutzung der Toilette etc.)

·        Respektvoller und sensibler Umgang mit Kindern

·        Stärkung des Selbstvertrauens der Kinder

·        Spielerisches Lernen

·        Kinder als eigenständige Persönlichkeit wahrnehmen

·        Konsequenzen im Tun

·        Jüngere Kinder lernen von den älteren Kindern und umgekehrt

 

 

Spezielle Inhalte:

Wir bieten eine gut vorbereitete Umgebung, Kontinuität in der Betreuung und ermutigen Kinder zur Entwicklung ihrer Selbstständigkeit. Wir vermitteln Wertschätzung, fördern den sozialen Umgang miteinander und begleiten die Kinder individuell. Besonders wichtig ist uns auch die gute Zusammenarbeit mit den Eltern. Dazu bieten wir individuelle Elterncafes an, wo die Eltern die Möglichkeit haben die Beziehung  zu uns und den anderen Eltern zu stärken und verschiedene Bastelaktivitäten für ihre Kinder zu meistern.

 

 

Öffentliche Erreichbarkeit:

·        Bus Nr. 62 Richtung Canerigasse bzw. Puntigam,  Haltestelle Bildungscampus Algersdorf (Haltestelle vor der Haustüre)

·        Straßenbahn 1 Richtung Eggenberg/UKH, Haltestelle Auster Sport und Wellnessbad Fußweg (ca. 3 min)

·        Straßenbahn 7 Richtung Wetzelsdorf, Haltestelle Franz-Steiner Gasse Fußweg (ca. 6 min)