zurück

Kinderkrippe Hausmannstätten

Marktplatz 3, 8071 Hausmannstätten

krippe.hmst@chello.at

0664/ 85 70 559

 

WIKI Kinderkrippe Hausmannstätten

 

 

Unsere WIKI-Kinderkrippe wurde im Jahr 2011 für eine Gruppe errichtet. Im Laufe der Jahre konnten durch das Interesse an unserer Krippe und durch den großen Zuwachs und Zuzug in unserer Gemeinde auf eine dreigruppige Einrichtung erweitert werden.

 

Die einladenden und gemütlichen Räumlichkeiten bieten ein ideales Ambiente zur Förderung der Kleinen im Alter von 0 bis 3 Jahren. Der großzügig angelegte Garten bietet neben tollen Spielgeräten und einem Fuhrpark mit vielen Fahrzeugen auch einige Bäume und Sträucher, welche Tiere einladen darauf Platz zu nehmen. So können Vögel und Igel direkt vom Gruppenraum aus beobachtet werden.

 

 

Außenansicht WIKI-Kinderkrippe Hausmannstätten    Garten WIKI-Kinderkrippe Hausmannstätten

 

 

Öffnungszeiten:

Gruppe 1: 07.00- 17.00 Uhr

Gruppe 2: 07.00- 15:00 Uhr

Gruppe 3: 07.00- 13:00 Uhr

 

Die Kinderkrippe ist ein Jahresbetrieb, d.h. in den Weihnachts- und Osterferien und 5 Wochen im Sommer haben wir geschlossen. Das restliche Krippenjahr haben wir von Montag bis Freitag geöffnet.

 

 

Gruppenraum WIKI-Kinderkrippe Hausmannstätten    Glaszeichnung WIKI-Kinderkrippe Hausmannstätten

 

Bauklötze zum Spielen in der WIKI-Kinderkrippe Hausmannstätten    Malecke in der WIKI-Kinderkrippe Hausmannstätten

 

 

Leiterin WIKI-Kinderkrippe Hausmannstätten

 

Leiterin

Ines Schaffer

 

Pädagogische Schwerpunkte:

·        Hauptanliegen unserer Einrichtung ist es, den Kindern eine geschützte und liebevolle Atmosphäre zu bieten, in der wir jedem Kind Geborgenheit, Sicherheit und Wertschätzung vermitteln. Die Kinderkrippe soll jedem einzelnen Kind einen individuellen Entwicklungsraum bieten, in dem es sich nach seinen Möglichkeiten, persönlichen Schwerpunkten und seinem eigenen Tempo entwickeln kann. Eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist in unserer Arbeit von großer Bedeutung. Die Eltern kennen ihr Kind in der Regel am besten und sind daher für uns die wichtigsten Ansprechpartner.

·        Wir begleiten die Kinder auf ihrem Weg zur Selbststätigkeit: Hände waschen, an- und ausziehen, Jause ein- und auspacken etc. haben einen hohen Stellenwert in unserem Tagesablauf.

·        Tägliche sprachliche und musikalische Angebote erweitern den Wortschatz der Kinder. Es vergeht kein Tag, an dem bei uns nicht musiziert und gesungen wird.

·        Bewegung ist ein Grundbedürfnis, dem wir nachkommen. Unser Garten wird ganzjährig genützt. Motorik und Geschicklichkeit werden geübt, die Freude an der Bewegung bleibt erhalten.

·        Gesunde Ernährung ist uns wichtig! Wir bieten immer frisches Obst und Gemüse an.

·        Der Jahresfestkreis spielt auch bei uns eine große Rolle. Passend zum Thema werden Lieder gesungen, Geschichten erzählt und Bastelaktivitäten angeboten! Und die Feste werden natürlich so gefeiert, wie sie fallen.

 

 

Spezielle Inhalte:

Wir bieten Zeit, Raum und Anregung für soziales Miteinander, Kommunikation, emotionale Entwicklung sowie für Bewegung und Musik. Wahrnehmung und Körpererfahrung: Natur- und Umwelterfahrungen, Entwicklung der Sinne, Spiel, Kreativität, Entwicklung der Denkfähigkeit, Zeit, Ruhe und Erholung.

 

 

Bei konkretem Interesse an dieser Kinderkrippe, wenden Sie sich bitte direkt an die Einrichtungsleiterin. Kontaktdaten siehe oben. Sie steht Ihnen für Fragen und Anliegen zur Verfügung und entscheidet außerdem über die Platzvergabe.