zurück

 

 

Kinderkrippe Söding-St. Johann

Hohenburg 83, 8565 Söding-St. Johann

krippe.st.johann@wiki.at

0676/84 92 02 299

 

 

Unsere WIKI-Kinderkrippe wurde im September 2019 eröffnet und liegt in einer ruhigen Lage im Ortsteil St. Johann ob Hohenburg. Wir sind ein eingruppiges Haus, in dem maximal 14 Kinder im Alter von 0-3 Jahren betreut werden.

 

Wir begleiten eine liebevolle und auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmte Eingewöhnung vom Elternhaus in die Kinderkrippe. Unsere Einrichtung orientiert sich an dem Leitsatz „Hilf mir, es selbst zu tun!“ nach Maria Montessori.

Mit unserem schön gestalteten Garten und den großen gemütlichen Räumlichkeiten soll unsere Kinderkrippe ein Ort sein, an dem Kinder gemeinsam wachsen, spielen und lernen können - ein Ort, an dem sie sich wohl und geborgen fühlen.

 

 

Mädchen in der WIKI Kinderkrippe Söding-St.Johann    Zwei Buben spielen in der WIKI Kinderkrippe Söding-St.Johann

 

 

Öffnungszeiten: 07.00-16.00 Uhr

 

Die Kinderkrippe St. Johann ist ein Jahresbetrieb. Das heißt, dass sie an den gesetzlichen Feiertagen und den Schulferien zu Weihnachten und Ostern geschlossen ist. In den Sommerferien gibt es eine Bedarfserhebung, wobei die letzten vier Wochen der Ferien ganz geschlossen sind.

 

 

Draußen spielen im Garten in der WIKI Kinderkrippe Söding-St.Johann    Malecke in der WIKI Kinderkrippe Söding-St.Johann

 

Stoff- und Kuscheltiere in der WIKI Kinderkrippe Söding-St.Johann    Gatschschuhe in der WIKI Kinderkrippe Söding-St.Johann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leiterin

Beatrice Orthaber

Pädagogische Schwerpunkte

·         Wir legen großen Wert auf Selbstständigkeit und bieten den Kindern die Möglichkeit, in einem gewissen Rahmen aus Regeln, selbst tätig zu sein, ohne von den Erwachsenen eingeschränkt zu werden.

·         Die vorbereitete Umgebung sowie die pädagogischen Angebote, werden auf die individuellen Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder abgestimmt.

·         Wir pflegen einen sensiblen und respektvollen Umgang mit den Kindern.

·         Eine gesunde und ausgewogene Ernährung liegt uns sehr am Herzen. Daher bieten wir täglich ein mit den Kindern frisch zubereitetes Jausenbuffet an und achten dabei auf Regionalität und Saisonalität, sowie auf eine abwechslungsreiche und kindgerechte Ernährung.

·         Um den individuellen Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden, gehen wir auf die individuellen Schlaf- und Essgewohnheiten ein.

·         In unserem großen Garten gibt es viele Möglichkeiten und Impulse wobei die Kinder ihre Fähigkeiten in verschiedensten Bewegungsarten wie rollen, kriechen, hüpfen, balancieren etc. stärken können.

·         Regelmäßige Ausflüge und Spaziergänge stehen bei uns an der Tagesordnung.

·         Der tägliche Austausch und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig, um so bestmöglich an die Lebenswelt der Kinder anknüpfen zu können und eine positive Entwicklung eines jeden Kindes zu gewährleisten.

·         Wir pflegen eine enge Kooperation mit dem Kindergarten St. Johann, um unseren Kindern einen fließenden Übergang von der Kinderkrippe in den Kindergarten zu ermöglichen.

 

 

Bei konkretem Interesse an dieser Kinderkrippe, wenden Sie sich bitte direkt an die Einrichtungsleiterin. Kontaktdaten siehe oben. Sie steht Ihnen für Fragen und Anliegen zur Verfügung und entscheidet außerdem über die Platzvergabe.