zurück

 

 

Kinderkrippe Lassing

Lassing 34, 8903 Lassing

kiga.lassing@wiki.at

0664/42 64 809

 

 

 

Die eingruppige WIKI-Kinderkrippe wurde im Dezember 2016 neu errichtet. In der halbtags-geführten Kinderkrippengruppe können max. 14 Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren betreut werden. Im selben Haus befindet sich außerdem unser WIKI-Kindergarten.

 

In unserer Nesterlstube genießen wir eine liebevolle Atmosphäre, die zum Entdecken und Wohlfühlen einlädt. Der große Garten wird gemeinsam mit dem Kindergarten genutzt. Er bietet den Kindern viele Möglichkeiten, um ihre körperlichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, sowie die Natur mit allen Sinnen zu erleben und zu begreifen.

 

 

Außenansicht WIKI-Kinderkrippe Lassing    Garten in der WIKI-Kinderkrippe Lassing

 

 

Öffnungszeiten: 07.00-13.00 Uhr

 

Die Kinderkippe ist ein Jahresbetrieb und hat in den Weihnachts- und Osterferien geschlossen. Im Sommer ist die Kinderkrippe bei Bedarf 4 Wochen länger geöffnet. Die Kinderkippe hat auch an allen Fenstertagen geöffnet.

 

 

Gruppenraum in der WIKI-Kinderkrippe Lassing    Bub fotografiert in der WIKI-Kinderkrippe Lassing

 

Kinder klatschen in der WIKI-Kinderkrippe Lassing    Turnsaal in der WIKI-Kinderkrippe Lassing

 

 

Leitern WIKI-Kinderkrippe Stefanie Haynie

 

Leiterin

Stefanie Haynie

Pädagogische Schwerpunkte:

·        Insbesondere für die Krippenkinder ist es wichtig, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, in der sie sich sicher und geborgen fühlen. Deshalb gehen wir auch nach einem Konzept der sanften Eingewöhnung vor (Berliner Eingewöhnungsmodell). Danach können sie auf Entdeckungsreise gehen und die Wunder der Welt/des Lebens wahrnehmen. Für uns ist es wichtig, den Kindern Zeit, vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten und ein reichhaltiges Materialangebot zu bieten.

·        Der Tagesablauf richtet sich bei uns nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder. Um Sicherheit zu gewinnen und Vertrauen zu entwickeln, gibt es aber auch fixe Abläufe wie z.B. unsern Morgenkreis, die gemeinsame Jause und die Gartenzeit.

 

 

Spezielle Inhalte:

·        Emotionen uns soziale Beziehungen

·        Ethik und Gesellschaft

·        Sprache und Kommunikation

·        Bewegung und Gesundheit

·        Ästhetik und Gesellschaft

·        Natur und Technik

 

 

Bei konkretem Interesse an dieser Kinderkrippe, wenden Sie sich bitte direkt an die Einrichtungsleiterin. Kontaktdaten siehe oben. Sie steht Ihnen für Fragen und Anliegen zur Verfügung und entscheidet außerdem über die Platzvergabe.