zurück

 

 

Kinderkrippe Lannach-Mühlgasse

Mühlgasse 1, 8502 Lannach

krippe.lannach-muehlgasse@wiki.at

+43 664/96 09 190

 

 

 

Die eingruppige WIKI Kinderkrippe Lannach-Mühlgasse befindet sich in einem wunderschönen Neubau aus Holz und bietet Platz für höchstens 14 Kinder von 0 bis 3 Jahren. Es stehen unseren Kindern ein Gruppen-, ein Schlaf - und ein Bewegungsraum, einzelne Funktionsräume, ein Vorraum sowie ein Atelier zur Verfügung.

 

 

Außenansicht WIKI Kinderkrippe Lannach-Mühlgasse    Vorraum WIKI Kinderkrippe Lannach-Mühlgasse

 

 

Öffnungszeiten: 07.00-17.00 Uhr

 

Die Kinderkrippe wird als Ganzjahresbetrieb geführt. An gesetzlichen Feiertagen, in den Weihnachts-, Oster- und Sommerferien ist die Einrichtung geschlossen. In den Semesterferien und 6 Wochen in den Sommerferien werden die Kinder (je nach Bedarf) betreut.

 

 

Garten WIKI Kinderkrippe Lannach-Mühlgasse    Spielecke WIKI Kinderkrippe Lannach-Mühlgasse

 

Garderobe WIKI Kinderkrippe Lannach-Mühlgasse    WIKI Kinderkrippe Lannach-Mühlgasse Puppenspiele

 

 

Auszeichnung 2021

 

Der Verein Baukultur Steiermark vergibt alle zwei Jahre die GerambRose an beispielhafte Projekte für das gemeinsame Wirken von PlanerInnen, Bauherrschaft und Ausführenden. Die WIKI Kinderkrippe Mühlgasse in Lannach war eines von acht Preisträger-Projekten.

 

Auszeichnung WIKI Kinderkrippe Lannach-Mühlgasse mit dem GerambRose 2021

 

Bürgermeister Josef Niggas mit Teilnehmern und den WIKI Vertreterinnen, Krippenleiterin Bernadette Niggas, Regionalleiterin Magdalena Weikl, Obmann Bernhard Ederer.

 

 

 

 

Leiterin WIKI-Kinderkrippe Mühlgasse Lannach

 

Leiterin

Bernadette Niggas

Pädagogische Schwerpunkte:

·        In unserer Kinderkrippe ist es uns besonders wichtig, den Kindern eine sanfte Eingewöhnung zu ermöglichen, um Beziehung zu den Betreuungspersonen aufzubauen, Orientierung und Sicherheit zu gewinnen. Dabei orientieren wir uns am Berliner Eingewöhnungsmodell und dem Tempo des Kindes.

·        Die offenen Räume, die vielfältigen Spielmaterialien und die pädagogischen Angebote bieten für jedes Kind unterschiedliche Herausforderungen und Möglichkeiten die Umwelt zu explorieren. Diese sind entsprechend den Bedürfnissen und den Interessen der Kinder vorbereitet.

·        Wir feiern Feste des Jahresfestkreises und die Geburtstage der Kinder. Auch sind Rituale, wiederkehrende Abläufe, sowie gemeinsame Regeln ein fester Bestandteil unseres Kinderkrippenalltages.

·        In unserer Bildungsarbeit orientieren wir uns an dem bundesländerübergreifenden Bildungsrahmenplan mit seinen 6 Bildungsbereichen und den 12 Prinzipien für die Bildungsarbeit.

 

 

Spezielle Inhalte:

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Kinderkrippe ist die Natur und die Bewegung. Diese beiden Elemente begegnen uns sowohl in den Innen- und auch in den Außenräumen.

 

Ein großer Vorraum, ein Turnsaal des Kindergartens sowie der angrenzende Bewegungsraum können drinnen mit Rutschfahrzeugen und Schaukeln von den Kindern genutzt werden. Eine riesige Garten- und Terrassenfläche bietet einen großen Spiel - und Aktionsraum und ist ein Ort für Begegnungen mit Kindergarten- und Schulkindern.

 

Bei konkretem Interesse an dieser Kinderkrippe, wenden Sie sich bitte direkt an die Einrichtungsleiterin. Kontaktdaten siehe oben. Sie steht Ihnen für Fragen und Anliegen zur Verfügung und entscheidet außerdem über die Platzvergabe.