zurück

Hort Mariatrosterstraße

Mariatrosterstraße 194b, 8044 Graz

hort.mariatrost@wiki.at

+43 676 849202 442

WIKI Hort Mariatrosterstraße

 

 

Kurzvorstellung:

Der Hort Mariatrost hat 2 Gruppen und ist ein Ganzjahresbetrieb. Im Sommer schließen wir für 3 Wochen.  Wir liegen absolut im Grünen und haben einen großzügigen Garten mit Benützung des Bachbeetes. Die Kinder bekommen ein Mittagessen nach der Schule und danach wird die Hausübung erledigt. Nach der Hausübung verwandelt sich der Hort in ein offenes Spielsystem. Kinder dürfen individuell beide Gruppenräume zum Spielen und den Bewegungsraum benützen. Alle Kinder, ob jünger oder älter, vermischen sich und das Sozialverhalten wird dabei gefördert. Der Garten kann auch jeden Tag genützt werden und der Nachmittag wird mit einer gesunden Jause abgerundet.

 

 

Öffnungszeiten:

Gruppe 1: 11.00-17.00 Uhr

Gruppe 2: 12.00-18.00 Uhr

In den Weihnachts-, Semester-, Oster-, Pfingstferien und in den Schulautonomen Tagen hat die Einrichtung von 07.30-16.00 Uhr geöffnet. In den Sommerferien von 07.30-17.00 Uhr.

 

 

Leitung: Sandra Krenn

 

Leitung WIKI Hort Mariatrosterstraße

 

Team WIKI Hort Mariatrost

 

Unser Team (v.l.n.r.): Nicole Barmaneter,

Andrea Arzberger, Sandra Krenn, Ursula Wisiak

 

 

Pädagogische Schwerpunkte:

Uns ist die individuelle Lernbetreuung sehr wichtig. Die Kinder dürfen sich bei der Hausübung Zeit lassen und werden nach ihren persönlichen Stärken und Schwächen gefördert. Danach ist uns die Bewegung ein sehr großes Anliegen. Der Bewegungsraum steht den Kindern jederzeit zur Verfügung. Im Garten dürfen die Kinder auch den Bach zum Erforschen und Spielen benützen. Die Kinder dürfen sich im Hort auch kreativ entfalten. Es stehen ihnen immer verschiedenste Materialien zur freien Entnahme zur Verfügung und können sich jederzeit kreativ austoben. Zusätzlich ist uns natürlich auch sehr wichtig die Kinder zur Selbstständigkeit zu erziehen.

 

 

Spezielle Inhalte:

Am Aufgabenfreien Freitag werden verschiedenste Aktivitäten sowie Projekte angeboten.

In den Ferien finden sehr viele Ausflüge in der Natur, Wald, Wanderungen, zum Kindermuseum, technisches Museum, Grazer Innenstadt statt.

Am Ende des Monats feiern wir die Geburtstage der Geburtstagskinder.

Besonders ist bei uns das Weihnachtsfest und Sommerfest mit den Eltern.

Das Faschingsfest ist immer sehr lustig für unsere Kids.

Wir feiern auch Ostern im Hort und die Kinder lieben die Osternestsuche.