World Cup Skateboarding zum 2ten Mal in Graz

16.-18.06.2017

__________________________________

 

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr - 54 Athlet_innen aus 19 Ländern und 1600 Besucher_innen an 3 Wettkampftagen - ist Graz zum zweiten Mal Austragungsort des „World Cup Skateboarding" - kurz WCS. Ein Sportevent auf Topniveau.

 

WCS ist eine Wettkampfreihe für Profiskater, wettkampforientierte, die mittlerweile in über 20 Destinationen ausgetragen wird. Die steirische Hauptstadt reiht sich damit wieder in die Liste namhafter Städte wie Paris, Moskau, Madrid oder München ein.Internationale Topathleten wie Brandon Valajo aus Südafrika kämpfen um ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro. Der Eintritt ist an allen beiden Tagen frei. Als WCS Event zwischen den Stopps Den Haag und Beroun eingereiht, ist Graz dieses Jahr als Double Point Event für alle Skater_innen der Tour eine besonders wichtige Weltcupstation.

 

Das World Cup Fahrerfeld, welches dieses Jahr Skater aus über 20 Nationen umfassen wird und letztes Jahr von Egor Kaldikov aus Russland sowie Candy Jacobs aus den Niederlanden angeführt wurde, wird dieses Jahr noch durch Topleute wie zum Beispiel Ariadne Souza aus Brasilien aufgewertet.

 

WSC1

 

Freitag - die Quali:

Das Event beginnt am Freitag ab 12 Uhr mit Trainings und einem Amateurcontest. Die Anmeldung zu diesem Contest erfolgt direkt vor Ort. Der Sieger erhält eine Wildcard für den Pro Contest am Samstag, bei dem die internationalen Top-Rider wie Arthur Molon oder Martin Pek ihr sportliches Können unter Beweis stellen werden.

 

Samstag - die Finals und Best-Trick-Session:

Ab 13 Uhr startet die Qualifikation und ab 16.30 Uhr beginnen die Finals. Direkt im Anschluss findet noch der Best Trick Contest statt. Hier treffen Profis wie die Red Bull Fahrer Julia Brückler aus Österreich und Maxim Kruglov aus Russland auf die lokale Skateboardszene. Die offizielle Siegerehrung des Skate World Cups beginnt gegen 18.00 Uhr. Bei Schlechtwetter werden die Bewerbe auf Sonntag verschoben bzw. ausstehende Runs inklusive Siegerehrung durchgeführt.

 

Begleitet wird die Veranstaltung über beide Tage durch ein Rahmenprogramm mit verschiedensten Trendsportangeboten..

 

„Skaten liegt voll im Trend und wird mit 2020 auch in die olympischen Disziplinen aufgenommen. Mit dem Skateboard World Cup haben wir ein großartiges Sportevent mit Weltklasse-Athleten bei uns in Graz zu Gast. Als Sportstadtrat freue ich mich, wenn zahlreiche Grazerinnen und Grazer die Möglichkeit nutzen die atemberaubenden Tricks der Sportlerinnen und Sportler zu bestaunen und diese anzufeuern“ so Stadtrat Kurt Hohensinner.

 

Nähere Informationen bei Bereichsleiter Roland Maurer-Aldrian 0676/57-77-511 oder maurer-aldrian@wiki.at.

 

Facebook: WCSGREENANGER https://www.facebook.com/WCSGREENANGER

 

WCS: http://www.wcsk8.com/events/graz-skate-world-cup-2017

 

PlakatWCS17

 

 

Diese Großveranstaltung ist nur möglich durch die großartige Unterstützung unserer Partner, Fördergeber und Sponsoren!

Unser Dank geht an:

 

Spank; Energie Steiermark; Stadt Graz- Sport; Stadt Graz- Jugend & Familie; Stadt Graz- Holding;

Stadt Graz- Bezirksrat Liebenau; Land Steiermark Bildung und Gesellschaft; Nikon; Sport Union Steiermark;

WKO Steiermark; Dorrong; Moreboards; Spark7; Kleine Zeitung; WCS